Kurse & Kontakt

Aktuelle Kurse finden Sie hier:
Kochkurse & Events

Telefon: 0621 – 178 52 50
Fax: 0621 – 178 12 36
E-Mail: info@mannheimerkochschule.de

Newsletteranmeldung

Für unseren Newsletter können Sie sich hier anmelden:
Newsletteranmeldung

Facebook
 

Kochkurse & Events

 

Apr.

Mai

Jun.

Jul.

Aug.

Sep.

Okt.

Nov.

Dez.

Jan.

 
Kochkurse Saison 2017:

Wählen Sie einen Monat aus, dann sehen Sie alle verfügbaren Kochkurse sortiert nach Datum.
= verfügbar     = fast ausgebucht     = ausgebucht

Kochkursübersicht:

Verfügbarkeit 26.04.2017 Wein- und Genuss-Seminar SÜDAFRIKA mit Spitzensommelier Natalie Lumpp und dem Flying Winemaker Stefan Dorst
Verfügbarkeit 26.04.2017 Veganer Kochkurs
Verfügbarkeit 27.04.2017 Fischkochworkshop mit Besuch der Fischmanufaktur Deutsche See
Verfügbarkeit 28.04.2017 Eat smarter Grillkurs: Ran an den Grill! Gesund und vitaminreich grillen.
Verfügbarkeit 29.04.2017 Großer Sommer-Grillkurs Basic ****AUSGEBUCHT****
Verfügbarkeit 29.04.2017 Schnitzel, Steak + Filet – nur das Beste!
Verfügbarkeit 30.04.2017 Erlebniskochworkshop Spargelstechen auf dem Spargelhof Zein und Zubereitung eines Spargelmenue in der 1.Mannheimer Kochschule im Weingut Bonnet, Friedelsheim ****AUSGEBUCHT****

Unsere Kurse im Detail:

Datum:
26.04.2017

Beginn:
18:30

Preis:
159 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Wein- und Genuss-Seminar SÜDAFRIKA mit Spitzensommelier Natalie Lumpp und dem Flying Winemaker Stefan Dorst

In den Weinen Südafrikas spiegelt sich das Beste der neuen und der alten Weinwelt: prägnante und fruchtbetonte Weinstile Eleganz und Raffinesse!
Beim südafrikanischen Wein gibt es keine Stereotypen, jeder Wein ist ein Unikat, eine Entdeckung. Man kann die vielfältige Natur Südafrikas förmlich in den Weinen schmecken.
Der Weinbau in Südafrika hat eine lange Tradition: bereits im 17 Jhd kamen Winzer aus Europa ans Kap.

Ob Sparkling, Sauvignon Blanc oder große Rotweine – überzeugen Sie sich selbst von den hervorragenden Qualitäten!
Viele Tipps, spannende Geschichten und kulinarische Spezialtäten erwarten Sie.
Als besonderer Höhepunkt wird Flying Winemaker Stefan Dorst persönlich dabei sein und aus seinem reichen Erfahrungsschatz berichten.

Amuse
Bananenbrot mit fruchtigem Wildhasenragout
Mit 1682 Chardonnay brut, Steenberg

Salat von Avocado/ Papaya / Kichererbsen und Ziegenkäse
Mit 2015er Sauvignon Blanc, la Motte, Franschhoek
Und 2015er Sauvignon Blanc, Buitenverwachting

Gegrillte Makrele mit Erbsenpüree und Kartoffeln
Mit 2014er Chenin Blanc Swartland Reserve, Weingut Delair - Graff, Stellenbosch
Und 2012 er Ladybird white,(Chardonnay), Laibach, Stellenbosch

Samoosas mit Chakalaka
Mit 2015 Shiraz Saxenburg Private Collection, Saxenburg, Stellenbosch
Und 2014er Mouvèdre, Spice Route, Paarl

Straußeneintopf mit Quinoa/ Zuckerschoten und Tomaten
Mit 2012er Celebration, Kaapzicht Estate, Stellenbosch

Bredie–Lamm, neu interpretiert
Mit 2014 Pinotage Laibach, Stellenbosch
Und 2014er Pinot Noir, Paul Cluver, Elgin

Milktarte mit Amarulaeis
Mit 2015er Muscadel red, Allesverloren, Swartland

Kursleitung:
Weinmoderationen: Spitzensommelier Natalie Lumpp und der Flying Winemaker Stefan Dorst
Begleitendes 6-Gänge Weinmenue: Spitzenköche der 1.Mannheimer Kochschule

Veranstaltungsort:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet • Bahnhofstraße 5 • 67159 Friedelsheim

Datum:
26.04.2017

Beginn:
18:30

Preis:
99 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Veganer Kochkurs

- Vegane Leberwurst Stulle
- Gerösteter Fenchel süß sauer mit Cranberry und Macadamianuss
- Kohlrabi Ravioli, Basilikum, Tomate und veganem Parmesan
- Sellerie in Struktur mit Räuchertofu und Salzzitrone
- Veganer Erdbeercheesecake und süßem Pesto


Kursleitung: Kai Wienand

Datum:
27.04.2017

Beginn:
17:00

Preis:
129 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Fischkochworkshop mit Besuch der Fischmanufaktur Deutsche See
***AUSGEBUCHT***


Deutsche See ist in Deutschland die Nummer eins bei der Vermarktung von Fisch und Meeresfrüchten und hat sich besonders dem Genuss verpflichtet. Durch eine hochmoderne, im Markt einzigartige Logistik erreichen die Fische und Meeresfrüchte die Kunden stets in optimaler Frische und Qualität. Deutsche See beliefert die Gastronomie, auch einen Großteil der deutschen Sterne-Köche. Daneben setzt die gehobene Foodservice-Branche, also Kantinenchefs, Mensen und Caterer, auf Deutsche See. Und auch der Lebensmittel-Einzelhandel kauft Fisch beim Marktführer.

Unser Fischkochworkshop beginnt mit einem Rundgang mit Erklärungen und Fischbestimmungen in den Kühlhäusern der Deutschen See am Großmarkt in Mannheim. Zusammen mit unseren Köchen suchen Sie die Fische für den anschließenden Kochkurs aus. Frischeren Fisch bekommen Sie in unserer Region sonst nirgends... .

Herr Jochmann von der Deutschen See führt sie durch die verschiedenen Abteilungen der Kühlhallen, zeigt Ihnen Steinbutt, Seeteufel, St. Pierre, Loup de mer, Lachs, Biolachs, Doraden und andere Fische. Hier lernen Sie einen Biolachs von einem normalen Lachs zu unterscheiden. Die Frischemerkmale der Fische bekommen Sie direkt vor Ort gezeigt.
Aus dem Hummerbecken fischen Sie Ihre Vorspeise. Herr Jochmann zeigt Ihnen hier den Adlerflug des Hummers, an dem man seine Frische erkennt.

Anschließend kehren Sie in die Kochschule zurück und bereiten unter Anleitung unserer Köche die mitgebrachten Fische und Meeresfrüchte zu. Ausnehmen, Filieren, Vor- und Zubereiten, Braten, Grillen, Füllungen herstellen und Fischsaucen zubereiten.

Treffpunkt um 17 Uhr: Deutsche See, Gottlieb-Daimler-Str. 14 | 68165 Mannheim (Großmarktgelände neben Fegro / Nähe Schlachthof / ggü. Kartoffel Kuhn)
Anschließend Kochkurs in der 1.Mannheimer Kochschule in C1, 16

Kursleitung:
Führung Deutsche See: Herr Jochmann von der Deutschen See
Kochkurs: Köcheteam der 1.Mannheimer Kochschule

Datum:
28.04.2017

Beginn:
18:30

Preis:
99 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Eat smarter Grillkurs: Ran an den Grill! Gesund und vitaminreich grillen.

Gefüllte Putenhacksteaks mit Schafskäse
(wenig Fett, sehr arm an gesättigten Fettsäuren, sehr reich an Eiweiß und Protein, reich an Ballaststoffen, kein zugesetzter Zucker)
Zusatzinfos: Diese Steaks können Sie ruhig öfter mal auf den Tisch bringen! Das magere Geflügelfleisch ist gesünder als rotes Fleisch von Rind, Schwein oder Lamm. Dank Oliven und magerem Käse bleiben in den gefüllten Steaks auch die Fettsäuren in einer gesunden Balance.

Gegrillte Kräutermakrele mit Zitronenmelisse
(sehr arm an gesättigten Fettsäuren, sehr reich an Eiweiß und Protein, kein Zucker)
Zusatzinfos: Makrelen gehören zu den fettreichsten Seefischen überhaupt. Sie deshalb links liegen zu lassen, wäre ein Fehler, denn sie liefern üppige Mengen an Omega-3-Fettsäuren – und die tun bekanntlich Herz und Gefäßen ganz besonders viel Gutes!

Gegrillte Lammkoteletts mit Roter Bete
(fettarm, arm an gesättigten Fettsäuren, sehr reich an Eiweiß und Protein, gute Ballaststoffversorgung, kein zugesetzter Zucker)
Zusatzinfos: Lamm und Rote Bete haben sich hier zu einem wahren Power-Duo in puncto Blutbildung zusammengetan. Schließlich kommen mal eben ein Drittel des täglichen Eisenbedarfs und über 100 Prozent des Tagessolls an Vitamin B12 auf den Teller – und das in nur einer Viertelstunde!

Thaifrüchte auf Zitronengrasspießen
(sehr fettarm, sehr arm an gesättigten Fettsäuren, reich an Eiweiß und Protein, reich an Ballaststoffen, wenig zugesetzter Zucker)
Zusatzinfos: Kalorienärmer ist die Versorgung mit Vitamin C kaum zu gewährleisten: Die exotischen Früchte sind voll davon! Das kommt vor allem in den Winter- und Frühjahrsmonaten gut an, wenn bei heimischem Obst eher Ebbe herrscht.

Kursleitung: Grill- und Köcheteam der 1.Mannheimer Kochschule

Veranstaltungsort:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet • Bahnhofstraße 5 • 67159 Friedelsheim

Datum:
29.04.2017

Beginn:
17:00

Preis:
110 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Großer Sommer-Grillkurs Basic ****AUSGEBUCHT****

Barbecue vom Holzkohlengrill + raffinierte Köstlichkeiten
im Weingut Bonnet mit Außenküche, Steinbackofen, Holzkohlegrill, Gasgrill und Joe’s BBQ-Smoker

Gegrillter Fisch vom Holzkohlegrill oder aus dem Smoker:
- gegrillte Dorade
- heißgeräucherter Lachs
- Gambas am Zitronengrasspieß

Fleisch vom Grill:
- Rumpsteaks in Whiskeymarinade
- Gegrilltes Schweinefilet mit Romesco-Sauce und gegrilltem Frühlingslauch
- Beer chicken on the can

Marinaden:
- Knoblauch-Zimt Marinade für Steak und Hähnchen
- Provenzalische Marinade (für Rind-, Schweine- und Lammfleisch)
- Zitronenmarinade mit Salbei (für Kalb und Geflügel)

- Selbst gemachte Barbecue Sauce
- Beilagen zum Grillen:
Kartoffelsalat | Tomatensalat | grüne Blattsalate

Brot aus dem Steinbackofen:
- Olivenbrot aus dem Tontopf im Steinofen gebacken

Dressings: Senf-Honig-Dressing | Joghurt-Dressing

Dessert vom Grill:
- Türkische Hefeteigstrudel am Spieß über Holzkohlefeuer gegrillt mit Zimtzucker
- Espresso


Kursleitung:
Grill- und Köcheteam der 1.Mannheimer Kochschule mit Kai Wienand und Ann-Kathrin Gillmeister

Veranstaltungsort:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet • Bahnhofstraße 5 • 67159 Friedelsheim

Datum:
29.04.2017

Beginn:
17:00

Preis:
120 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Schnitzel, Steak + Filet – nur das Beste!

Kurz gebraten oder mit einer Kruste aus aromatischen Kräutern.
Jedes Filet oder Schnitzel muss richtig vorbereitet sein, aber wie? Und Fleisch ist bekanntlich nicht gleich Fleisch! Wie erkennt man beim Einkauf ob Rind, Kalb, Schwein, Huhn, Lamm oder Zicklein eine hervorragende Fleischqualität liefert?
Hier erfahren Sie, was beim Einkauf beachtet werden muss. Auch was das Tier gefressen hat, spielt eine nicht unerhebliche Rolle. Wie nun „gutes“ Fleisch – etwa von glücklichen Tieren, das auch kulinarisch überzeugt auszusehen hat und welches Stück von welchem Tier für welche Zubereitungsmethode am besten geeignet ist, erfahren Sie bei der späteren Zubereitung.

Kalb:
Zitronenschnitzelchen als Fingerfood
Klassisches Wiener Schnitzel mit selbstgemachter Panade

Rind:
Rinderfilet - in Spinat gerolltes und mit Pilzen gewürztes Kalbsbrät im Rinderfilet italienischer Art auf Polenta
Entrcôte - double gebraten:
Steaks von der Hochrippe bis zur Hüfte - ein vollendeter zarter Genuss

Lamm:
Lammkarree à la Provence

Beilagen zu Fleischgerichten:
Zwiebelmarmelade
Ratatouille

Kursleitung: Köcheteam der 1.Mannheimer Kochschule mit Timo Beckert

Datum:
30.04.2017

Beginn:
14:30

Preis:
129 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Erlebniskochworkshop Spargelstechen auf dem Spargelhof Zein und Zubereitung eines Spargelmenue in der 1.Mannheimer Kochschule im Weingut Bonnet, Friedelsheim ****AUSGEBUCHT****

Um 14.30 Uhr erwarten wir Sie zum Spargelseminar und Spargelstechen auf den Feldern vom Spargelhof Zein in Erpolzheim, Pfalz zu einem kleinen Sektempfang. Andreas Zein, einer der bekanntesten Spargelanbauer in der Vorderpfalz führt Sie ein in die Kunst des Spargelanbaus, die verschiedenen Spargelpflanzen, Sorten und nicht zuletzt die Beschaffenheit der Böden. Besichtigung und Erklärung der Spargelsortier- und Spargelschälmaschinen.

Auf dem Feld lernen Sie unter fachkundiger Anleitung mit entsprechendem Werkzeug selbst Spargel zu stechen (Weißer + grüner Spargel).
Zurück auf dem Hof kommt der Spargel in die Waschstraße und Sie dürfen mit den Experten die Spargelsorten bestimmen.

Gegen 17 Uhr kehren wir in die Kochschule im Weingut Bonnet, Friedelsheim (ca. 5 min Fahrtzeit) zurück und bereiten mit dem selbst gestochenen Spargel die verschiedensten Gerichte mit ausgefallenen Spargelvariationen zu.

Anti pasti mit Spargel:
- Spargel auf Parmesanwaffel
- Mit Pecanüssen gebackener Spargel auf Grapefruitsalat

Zweierlei Spargelsüppchen
- grünes Spargelsüppchen
- weißes Spargelsüppchen mit Räucherlachspraline

Klassisches Spargelgericht:
Flat Iron-Steak vom Black Angus Rind in Pfefferkruste und grüner Salsa mit Ofen-Kräuterkartoffeln dazu Spargel mit zwei Saucen:
- Klassische Sauce Hollandaise
- Spargelsauce mit Olivenöl und Kräutern
(Zubereitung eines Black Angus Rindersteaks mit Beachtung der Ruhezeiten, anbraten und weitergaren im Ofen | Spargelzubereitung | Saucenzubereitung zu Spargelgerichten)

Dessert:
- Rhabarber–Crumble mit einer Kugel selbstgemachtem Vanille-Eis
- Espresso

Kursleitung:
Spargelkurs auf den Feldern: Spargelexperte Andreas Zein
Kochkurs: Köcheteam der 1.Mannheimer Kochschule mit Kai Wienand und Timo Beckert

Veranstaltungsort:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet • Bahnhofstraße 5 • 67159 Friedelsheim

Wählen Sie einen Monat aus, dann sehen Sie alle verfügbaren Kochkurse sortiert nach Datum.