Kurse & Kontakt

Aktuelle Kurse finden Sie hier:
Kochkurse & Events

Telefon: 0621 – 178 52 50
Fax: 0621 – 178 12 36
E-Mail: info@mannheimerkochschule.de

Newsletteranmeldung

Für unseren Newsletter können Sie sich hier anmelden:
Newsletteranmeldung

Facebook
 

Kochkurse & Events

 

Okt.

Nov.

Dez.

Jan.

Feb.

Mär.

Apr.

Mai

Jun.

Jul.

 
Kochkurse Saison 2018:

Wählen Sie einen Monat aus, dann sehen Sie alle verfügbaren Kochkurse sortiert nach Datum.
= verfügbar     = fast ausgebucht     = ausgebucht

Kochkursübersicht:

Verfügbarkeit 15.02.2019 Champagner trifft Winzer-Sekt. Champagner, Crémant, Spumante und Winzersekt aus den besten Kellereien Europas. Dazu ein perfektes Menü. Präsentiert von Natalie Lumpp.
Verfügbarkeit 16.02.2019 Kochworkshop im romantischen Pfälzer Weingut: Klassiker der Pfälzer Küche mit Klaus Hambel
Verfügbarkeit 24.02.2019 NEU: Der große Pastetenkurs. Pasteten und Terrinen

Unsere Kurse im Detail:

Datum:
15.02.2019

Beginn:
18:30

Preis:
159 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Champagner trifft Winzer-Sekt. Champagner, Crémant, Spumante und Winzersekt aus den besten Kellereien Europas. Dazu ein perfektes Menü. Präsentiert von Natalie Lumpp.

Der Gourmetabend im alten Weingut Bonnet, dem KochGut in Friedelsheim.

Um den Champagner ranken sich Legenden und auch heute noch ist Champagner für viele Gourmets „extraordinair“. Der Einzigartige!
Zwischenzeitlich findet man auch in Deutschland Winzersekte die traditionell hergestellt werden und die gleichen Grundweine verwenden. Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier. Also Chardonnay, Spätburgunder und Schwarzriesling. Weine die auch in den deutschen Weinbaugebieten wachsen. Mit Flaschengärung und langer Lagerung auf der Hefe.

Gibt es dennoch Unterschiede? Deutschlands bekannteste Weinexpertin, Natalie Lumpp, beantwortet das für Sie. Sie kennt die Geschichte und Anekdoten über den Champagner, den italienischen Spumante und den deutschen Winzersekt. Sie weiß um die Besonderheit der Anbaugebiete und kennt viele Champagner- Spumante- und Sekthersteller persönlich.


Zu einem 6 Gänge Menü servieren wir Ihnen die besten Champagner, Spumante, Winzersekte und ausgezeichnete Weine aus der Champagne.
Bei der Zubereitung des Menüs lädt sie die Spitzenköchin, Yvonne Schneider, zum Mitmachen ein. Sie zeigt Ihnen wie frische, hochwertige Produkte zu einem Gaumengenuss werden.
Und natürlich bekommen Sie alle Rezepte von uns zum „Nachfeiern“ zu Hause.

Sylter Austern:
- Klassisch frisch auf Eis und Zitrone
- Gratiniert
Hier lernen die Teilnehmer Austern professionell zu öffnen und stilgerecht zu „schlürfen“. Wer keine rohen Austern mag, genießt die gratinierte Variante

Variationen von der Foie Gras

Filet vom Steinbutt mit Überraschungen aus dem Meer

Bresse Poularde à la crème...

Dessert: Champagner Limetten Creme

Französische Käseauswahl u. a. Pierre Robert-Käse und Brillant Savarin vom Maître Affineur René Tourette (Straßburg) mit Brotbuffet vom Bäckermeister und Artisan Boulonger Peter Kapp

Espresso


Champagner, Spumante und Winzersekte:

Aperitif: Crémant de Limoux Grande Cuvée Rosé brut, Sieur d’Arques
Champagner Cuvée Camille, Domaine Vazart-Coquart
Sekt Reserve brut, Weingut Reichsrat von Buhl, Pfalz

2011er Millesimato Spumante Metodo Classico Extra brut, Contratto – La Spinetta, Piemont
Champagner Prémière brut, Bruno Paillard

Champagner Rosé brut, Philipponnat

2015er Rosé brut, Reichsrat von Buhl, Pfalz

Cava Semi Seco Reserva, Segura Viudas

Kursleitung:
Sommelier Natalie Lumpp

Spitzenköchin Yvonne Schneider und das Team der 1.Mannheimer Kochschule

Veranstaltungsort:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet | KochGut • Bahnhofstraße 5 • 67159 Friedelsheim

Datum:
16.02.2019

Beginn:
17:00

Preis:
99 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

Kochworkshop im romantischen Pfälzer Weingut: Klassiker der Pfälzer Küche mit Klaus Hambel

Kulinarische Entdeckungsreise zu den Klassikern der Pfälzer Küche mit dem wohl bekanntesten Metzgermeister und Saumagenspezialisten Klaus Hambel aus Wachenheim/Pfalz (Hauslieferant von Ex-Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl und Hoflieferant vom Gourmetrestaurant Schwarzer Hahn, Deidesheim) und unseren Spitzenköchen von der 1.Mannheimer Kochschule


Selbst Herstellen von klassischem Saumagen, Saumagen mit Kastanienfüllung, Herstellen und Füllen von Saumagenbratwürstchen mit frischer Petersilie, Saumagentortellini, Pfälzer Bratwurst (selbst füllen!) und Leberknödel nach Originalrezepten.
Zusammen mit Klaus Hambel und unseren Meisterköchen zaubern Sie ein Pfälzer-Gourmetmenue:

Chilisaumagen kurz gebraten auf ofenfrischem Kastanienbrot

Pfälzer-Saumagenpraline im Kräutermantel mit Spätburgunder-Schalotten und Waldpilzen

Saumagentortellini umrundet von Maronensauce

Pfalzklassiker: Der klassische Kohl-Gorbatschow Teller
Leberknödel, Bratwurst, Saumagen und Kartoffelpüree

Kastanien-Haselnuss-Mousse aus der Espressotasse
Espresso

Begleitende Pfälzer Weinspezialitäten bekannter Weingüter, Leihkochschürze und Rezeptmappe.

Infos über Metzgerei Hambel:
www.metzgerei-hambel.de

Kursleitung:
Metzgermeister Klaus Hambel
Köcheteam der 1.Mannheimer Kochschule mit Yvonne Schneider

Veranstaltungsort:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet • Bahnhofstraße 5 • 67159 Friedelsheim

Datum:
24.02.2019

Beginn:
14:30

Preis:
99 €
pro Person

Plätze:
Verfügbarkeit


Buchen Sie hier

NEU: Der große Pastetenkurs. Pasteten und Terrinen

Für das nächste Essen mit Freunden, zum Selberessen oder zum Verschenken
Sie zählen zu den Renommierstücken der klassischen Küche. Mit einer Pastete oder einer Terrine bereiten Sie ein ganz besonderes Gericht zu. Metzgermeister Andreas Bartholomä hat für Sie – zusammen mit unseren Köchen - Rezepte ausgetüftelt, mit denen Pasteten und Terrinen ganz einfach gelingen. Rezepte, die man auch als Grundrezepte verwenden und in vielen Variationen abwandeln kann - etwa mit anderen Gewürzen oder Fleischsorten.
Auf jeden Fall bekommen Sie in unserem Kurs das Grundhandwerkszeug beigebracht und können sich selbst zum Pastetenmeister weiterentwickeln.


Der Begriff Pastete bezeichnet ein warmes oder kaltes Gericht, welches aus einem Teigmantel und einer Füllung besteht. Als Teigmantel eignet sich knuspriger Blätterteig oder ein Mürbeteig. Gebacken wird die Pastete in Formen im Ofen.
Die Füllung besteht entweder aus einer Farce und verschiedenen Fleisch-, Pilz- oder Gemüsestücken. Als Zutaten für beide Füllungsvarianten dienen Fleisch, Pilze oder Gemüse. Die Füllung wird mit Gewürzen und Kräutern verfeinert und mit Eiern und Rahm vollendet. Zum Schluß im Teigmantel gebacken.

Bei der Terrine handelt es sich gewissermaßen um die nackte Schwester der Pastete. Sie kommt ohne den Teigmantel auf den Tisch. Zur Formgebung der Masse dient eine hitzebeständige spezielle Terrinenform. Gebacken wird die Terrine im Backofen, im Wasserbad stehend.


Die „einfache“ Leberpastete die immer gelingt in Variationen wie:
- Grobe Leberpastete mit Preißelbeeren
- Grobe Leberpastete mit Pfirsich und grünem Pfeffer

Die „Feine“ Leberpastete in Variation:
- mit Trüffel
- mit Enten oder Geflügelleber

Pâté en croûte: Pastete im Teigmantel

Die Königin unter den Pasteten:
- Fleischpasteten die früher und auch heute als gehaltvoller Brotaufstrich glänzen

Gefüllt werden Formen , kleine Gläser (auch zum verschenken ideal) und Terrinen.

Kursleitung:
Metzgermeister Andreas Bartholomä
Köcheteam der 1.Mannheimer Kochschule

Veranstaltungsort:
1.Mannheimer Kochschule im Weingut-Sektgut Alfred Bonnet • Bahnhofstraße 5 • 67159 Friedelsheim

Wählen Sie einen Monat aus, dann sehen Sie alle verfügbaren Kochkurse sortiert nach Datum.