Bitte beachten:
Die Qualität Ihres Uploads ist zu gering. Wir empfehlen die Datei nicht zu verwenden. Falls Sie die Datei dennoch verwenden möchten, können wir keine Garantie für das Druckergebnis übernehmen.
Hinweis:
Die Dateigröße des Uploads überschreitet leider die zulässige Größe. Bitte wählen Sie eine Dateigröße kleiner als 10 MB.
Vorschau wird erstellt. Bitte warten.
Hinweis zum Urheber- und Markenrecht

Um ein Motiv hochladen zu können, musst Du alleiniger Inhaber der Rechte an dem Motiv sein. Um Klarheit über die Rechte Dritter zu erlangen, erfrage den rechtlichen Status des Motivs bzw. bemühe Dich um ein uneingeschränktes Nutzungsrecht. In Zweifelsfällen solltest Du zur Vermeidung von Verstößen gegen geltendes Urhaber-, Persönlichkeits- oder Markenrecht - auf die Verwendung des Motivs verzichten. Es wird darauf hingewiesen, dass die Verwendung bekannter Markennamen oder Firmenlogos regelmäßig eine Verletzung der Markenrechte des jeweiligen Inhabers darstellt.

Soweit Dritte Ansprüche wegen der Verletzung von Urheberrechten oder gewerblichen Schutzrechten gegenüber uns geltend machen, bist Du verpflichtet, uns von berechtigten Ansprüchen freizustellen und die Kosten der Rechtsverteidigung zu erstatten.
0 KB
/
0 KB
Wird hochgeladen:
Sie möchten direkt einen Event oder Kochkurs buchen? Mannheim: 0621 – 178 52 50 oder Anfrage an: info@mannheimerkochschule.de
0

Unsere Kochschule auf Mallorca - Mediterrane Wein- und Kochreise mit Sommelier Natalie Lumpp in eine idyllisch gelegene Finca... (Neuer Termin 2021)

Datum und Uhrzeit: 
25.03.2021, 12:00 Uhr
Kursdauer (ca.): 
3 Tage
Location: 
Kochschule Mannheim
C1, 16
Plätze: 
wenige Plätze frei
Plätze: 
  
 Jetzt buchen 

Aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Reisebeschränkungen und Ausgangssperren auf Mallorca haben wir die Wein- und Kochreise auf den 25. - 28. März 2021 verschoben. Das Programm wollen wir so beibehalten und versuchen noch eine kleine Überraschung bei Conny Otto (Edelbrennerei Ca Na Mora Porto Cristo) mit einzubauen.


Große Weintour durch Mallorca mit Natalie Lumpp und abendlichen Kochkursen auf der Finca Can Patro vom 25. - 28.03.2021 (NEUER TERMIN)

Durch die Terminverschiebung ist 1 Doppelzimmer (2 Personen) wieder freigeworden.
 

Donnerstag 
Anreise der Teilnehmer. Kleines Mittagsbuffet mit mallorquinischen Spezialitäten. Nachmittag zur freien Verfügung, Spaziergang über das weitläufige Fincagelände oder Relaxen am Pool oder auf der Terrasse.18 Uhr Sektempfang und Start des Tapas-Kochkurses. Beim Essen Weinprobe mallorquinischer Weine mit Natalie Lumpp.


Freitag 
Nach dem Frühstück Start der Weintour. Am heutigen Tag geht es in den Südosten der Insel, wohl zum experimentierfreudigsten Winzer Mallorcas, zu Miquel Gelabert nach Manacor. Vom Koch zum Superwinzer könnte man mit 2 Worten seine Vita beschreiben. Sein Durchbruch begann mit dem 1999er Chardonnay, der beim Weinsalon in Madrid manch renommiertes Weingut in den Schatten stellte. 45 verschiedene Rebsorten – erlaubte, wie verbotene – baut er auf neun Hektar an, das macht ihn zum Rekordhalter. Neben Callet, Gargollassa und Muscat findet man Exoten wie Jaumillo, Carmenere, Xarel-lo und Riesling. Bei einer Weinprobe führt Sie Natalie Lumpp in die Weinwelt von Miquel Gelabert ein. Mittagessen in der Finca Can Patro mit einem Schinkentasting (Schinken von Senor Jamon, einem der besten Schinkenspezialisten der Insel)
Nachmittags Besuch des Weingutes Can Majoral in Algaida mit ausgiebiger Weinprobe. Anschließend Abstecher zum berühmten Es Trenc Strand. Möglichkeit eines Strandsparziergangs oder einer kleinen Espressopause in der Strandbar. Rückkehr zur Finca Can Patro gegen 17 Uhr. Zur freien Verfügung bis 19 Uhr. 19 Uhr Start des Kochkurses „mediterrane Fisch- und Fleischspezialitäten“ vom Grill, aus dem Ofen und aus der Pfanne. Begleitende mallorquinische Weine werden von Natalie Lumpp serviert und erklärt. Bei schönem Wetter verwandeln wir die Terrasse in eine Outdoor-Küche!


Samstag 
Fahrt in den Nordosten der Insel. Unsere heutige Weinreise startet nahe Pollenca. Hier in den Bergen besuchen wir die Bodega Xaloc. 
„Xaloc" (Schallock), so heißt nicht nur der sanfte Südost-Wind auf Mallorca.Xaloc heißt auch die kleine, aber sehr feine Bodega in Mallorcas Nordosten nahe Pollensa. Seinen Namen verdankt die Bodega auch der Tatsache, dass alle Rebstöcke in die Himmelsrichtung des Windes Xaloc ausgerichtet sind. Auf gut drei Hektar allerbestem und intensiv gepflegtem, mineralstoff-reichem Boden erstrecken sich die weitläufig angelegten Rebstöcke über eine wunderschöne hügelige Landschaft, umgeben von den typisch mallorquinischen Steinmäuerchen und bunten Macchia-Büschen.

Gegen Mittag erreichen wir das Weingut Son Juliana in der Nähe von Sencelles. Um diesen Traum wahr werden zu lassen, haben die Quereinsteiger im Jahr 2013 auf der schönen Insel Mallorca Land erworben. Noch im selben Jahr begannen die ersten Pflanzungen der Rebstöcke. Mittlerweile gedeihen auf einer Fläche von sieben Hektar neun verschiedene Rebsorten. Von Beginn an war es ihr Anspruch naturnah zu wirtschaften: sowohl im Anbau, als auch im Ausbau der Weine. Sie verzichten dabei auf chemischen Pflanzenschutz und betreiben eine sehr aufwändige, manuelle Bodenpflege. In der Bodega wird zur Weinherstellung wiederum auf modernste Technik gesetzt, um die vielfältigen Prozesse zur Weinerzeugung genauestens kontrollieren und steuern zu können. Die zur Verarbeitung und zum Ausbau benötigte Energie decken sie überwiegend durch selbst erzeugten Strom mit Solar- und Windkraftanlagen ab. Im Keller werden zur Reifung vorrangig Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche verwendet.Mittagessen mit Weinprobe auf der Sonnenterrasse, moderiert von Natalie Lumpp.
 

Weiterfahrt zu einem der größeren Weingüter Mallorcas, zu José Ferrer nach Binissalem. Bei einer Führung durch die großen Weinkeller mit anschließender Weinprobe schließt Natalie Lumpp die heutige Weinreise ab. Gegen 18 Uhr erreichen wir die Inselhauptstadt Palma. Bis 22 Uhr zur freien Verfügung. Shoppen, Sightseeing, Besuch der Kathedrale oder eine Einkehr in eine der vielen Tapasbars runden den Abend ab. Die Finca erreichen wir gegen 23 Uhr.


Sonntag 
Ausgiebiger Brunch, Relaxen auf der Terrasse oder am Pool, Abreise, Flughafenshuttle

 

Leistungen inkl.:
- 3 Übernachtungen mit Frühstücks-Brunch in DZ in idyllisch gelegener rustikaler Finca mit Pool und  riesigem Außengelände.
- am Ankunftstag Brunchbuffet tagsüber inkl. Getränken und mallorquinischem Hauswein
- Besuch der Weingüter mit Weinproben und Mittagessen
- 2 x Kochkurs (mit Einbezug des Außengrills)
- mallorquinische Weine, Getränke (Bier, Mineralwasser, Orangensaft, Coca Cola), Kaffee und sämtl. Lebensmittel für die Kochkurse inklusive
- Shuttle zu den Weingütern und Ausflugszielen, sowie vom Flughafen bei An- und Abreise
- Weinmoderationen auf den Weingütern und bei den Kochkursen von Sommelier Natalie Lumpp

Kurzfristige Änderung bzw. Alternativen der geplanten Ausflüge auf Grund von Absagen unserer mallorquinischen Partner oder der Wetterlage möglich.


Preise Mallorca Wein- und Kochtour 2021:
€ 899,-- pro Person im Doppelzimmer
€ 999,-- pro Person im Doppelzimmer als EZ
zzügl. Flug, den die Teilnehmer individuell buchen.

 Wir holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie wieder hin.

Unser Koch Bernhard Frank leitet die abendlichen Kochkurse und kümmert sich um die kulinarische Komponente der Kochreise. Mica Wilke leitet den Service vor Ort – unterstützt die Teilnehmer beim Spülen, Abräumen, Vorbereitung der Kochkurse. Michael Enders ist zuständig für die Planung und Organisation, Vorbereitung und den perfekten Ablauf der Kochreise.
Infos und Buchungsmöglichkeiten in der 1.Mannheimer Kochschule in C 1, 16 Mannheim, auf unserer Homepage


Freuen Sie sich auf das Herstellen und die Zubereitung von kulinarischen Erlebnissen mit frischen Zutaten, während unsere Meisterköche ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite stehen. In einer geselligen Gruppe kochen Sie verschiedene Gerichte oder komplette Menüs, die jedes Feinschmeckerherz höher schlagen lassen.

Unsere Kochkurse und Kochworkshops beinhalten:

- Sektempfang zur Begrüßung
- Weißwein, Rotwein, Bier und alkoholfreie Getränke inklusive
- Eine vollausgestattete LEICHT* Küche mit den neuesten MIELE* Geräten
- Zubereitung von Speisen bzw. eines Menues unter professioneller Anleitung von Spitzenköchen
- Gemeinsames Essen an festlich gedeckten Tafeln
- Leihweise eine Kochschürze
- Rezepte per Email
- zum Abschluss Espresso oder Kaffee

Die Dauer eines Kochkurses beträgt in der Regel 4 Stunden. Unsere Kochkurse sind auf 16 Teilnehmer (Kochschule Mannheim) / 24 Teilnehmer (Kochgut Friedelsheim) begrenzt.